Innovationsforum Bauen 4.0 – BIM-Cluster Stuttgart

05. Dezember 2017@14:00 - 19:00

STAR ENGINEERING GmbH, Otto-Lilienthal-Straße 5, Böblingen, Baden-Württemberg

Rückblick

Vorträge

Planung, Bau und Betrieb mit einem digitalen ModellDr. Stephan WilhelmFraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation – Virtual Environments
PDF-Download (nicht barrierefrei)

BIM als Grundlage für die ProduktionHeiko Ulrichseele Fassadenbau
PDF-Download (nicht barrierefrei)

BIM-Modell – Vom Bestand zum BIM-ModellStefan MarkicTU München – Lehrstuhl für Computergestützte Modellierung und Simulation
PDF-Download (nicht barrierefrei)

GS1 Standards – eine Grundlage für BIMGuido LindenGS-1 Germany GmbH
PDF-Download (nicht barrierefrei)

Blechteile intelligent beschafft Adrian Raidtlaserhub.de
PDF-Download (nicht barrierefrei)

XPlanung – Nationaler Standard für raumbezogene PlandokumenteDr. Joachim Benner – Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Institut für Angewandte Informatik (IAI)
PDF-Download (nicht barrierefrei)

Der Standard XBau als Türöffner für eine Baugenehmigung auf der Basis eines BIM-ModellsJonas Meinig Metropolregion Rhein-Neckar
PDF-Download (nicht barrierefrei)

Aktuelle Projekte und Vorstellung der Innovationsforen Bauen 4.0 Online-Plattform – Ingo Schmidt – planen-bauen 4.0 GmbH
PDF-Download (nicht barrierefrei)

ZIM Kooperationsnetzwerke- Fördermöglichkeiten und Projektinitiierung über gezieltes Networking – embeteco GmbH
PDF-Download (nicht barrierefrei)

Veranstaltungsbeschreibung

Die Innovationskraft des Mittelstands kann sich am besten durch fachübergreifende Kooperationen entfalten, wie es etwa durch Partnerschaften mit Forschungseinrichtungen oder durch die gemeinsame Nutzung von Testumgebungen im Bereich Industrie 4.0 bereits gelingt. Daher ist die neue Initiative „Innovationsforen Mittelstand“ ein zentraler Baustein des KMU-Programms des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Das Oldenburger Technologie-Unternehmen embeteco und planen-bauen 4.0 führen in diesem Programm das Vorhaben „Innovationsforen Bauen 4.0“ durch. Das wesentliche Ziel des Projektes ist es, die Aufmerksamkeit von speziell mittelständischen Unternehmen der Bauwirtschaft auf die Digitalisierung und die Nutzung von Building Information Modeling (BIM) zu lenken, sie über die Konsequenzen der Digitalisierung zu informieren und sie mit angepassten Materialien und einer Plattform zum Wissensaustausch und zur Anbahnung von neuen Kooperationen zu unterstützen. Damit sollen KMUs zur gemeinsamen Durchführung von Innovations- und Kooperationsprojekten angeregt werden, was zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Dienstleistungen führen kann.

Agenda

Programm

14:00 Uhr

Die embeteco GmbH moderiert die Veranstaltung.

Begrüßung durch BIM-Cluster Stuttgart, Star Cooperation GmbH, embeteco Gmbh und planen-bauen 4.0 GmbH

Session 1: Vom BIM-Modell zur Produktion

    • Diskussion und Fragen

15:45 Uhr Kaffeepause

16:15 Uhr

Session 2: Innovation im Bauwesen

    • Blechteile intelligent beschafft Adrian Raidtlaserhub.de
    • Aktuelle Projekte und Vorstellung der Innovationsforen Bauen 4.0 Online-Plattformplanen-bauen 4.0 GmbH
    • Fördermöglichkeiten und Projektinitiierung über gezieltes Networkingembeteco GmbH
    • Fragen und Diskussion

17:45 Uhr Pause

18:00 Uhr Besichtigung der Innovationswerkstatt – Star Cooperation GmbH

19:00 Uhr Netzwerken und Buffet

 

Organisatorisches

Damit Sie die interessanten Themen im Innovationsforum Bauen 4.0 hören können, haben wir das Forum so konzipiert, dass es aus mehreren thematischen in sich geschlossenen Blöcken besteht. In den Pausen stehen Getränke und Snacks zur Verfügung.

Unterstützt durch

 

Logo_star_coorp
Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit 05. Dezember 2017 @ 14:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort STAR ENGINEERING GmbH

Plätze buchen

Die Veranstaltung ist ausgebucht.