Die Plattform

Das Clusterhandbuch

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) haben durch die räumliche Nähe eines Clusters Vorteile: bei der Nutzung neuer Technologien – Forschungsstätten, durch gemeinsamen Einkauf, durch Attraktion von Dienstleistern, durch verschiedene Formen der Kooperation in der Produktion bis hin zu gemeinsamer Vermarktung, um nur die wichtigsten Vorteile zu nennen. Immer mehr Standorte nehmen am Weltmarkt teil und für KMU wird der Wettbewerb immer härter. Da zugleich aber auch der Weltmarkt wächst, ergeben sich auch immer wieder neue Chancen. Es werden neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit eröffnet, um an globalen Wertschöpfungsketten teilzunehmen. Die Formen der Zusammenarbeit sind vielfältig, aber alle Formen komplexerer Unternehmenszusammenarbeit benötigen zu ihrem effektiven Funktionieren eines: Management.  Das vorliegende Handbuch gibt einen umfassenden Leitfaden für Gründung, Führung und Weiterentwicklung von BIM-Clustern.

Clusterhandbuch
PDF-Download

Neue Plattform-Features

  • CSV-Import von Mitgliederlisten von bestehenden Clustern (in Kürze)
  • Cluster-E-Mails an konfigurierbare Verteilerlisten (in Kürze)

Anleitungsvideos zur Plattform